Perfekter Saisonauftakt

Pfreimd, der 16.10.2016. Gleich am ersten Wettkampftag der OSB Landesliga Saison 2016/2017, konnte die Pistolenmannschaft des Tell Königstein einen Doppelsieg feiern. Der erste Kampf begann um 10.30 Uhr gegen die Mannschaft der Schützengesellschaft Thumsenreuth und blieb bis zum letzten Schuss spannend. Jedoch behielt Königsteiner Mannschaftsführer Jens Kolb die Nerven und beendete seine Serie mit einem Ring Vorsprung auf seinen Gegner, sodass letztendlich die Königsteiner Schützen mit 3:2 siegten.

Nach der Mittagspause stand mit Tell-Eichenlaub Bruck ein weiterer unangenehmer Gegner auf dem Plan. Andreas Schunk holte sich wie am Vormittag souverän seinen Einzelpunkt. Christian Stadter konnte sein Duell ebenfalls für sich entscheiden. Im Gegensatz dazu mussten Stefan Seidel und Christian Kopp sich ihrem Gegenüber geschlagen geben. Wieder einmal hing es an Jens Kolb, der von Beginn an aufgrund einer technischen Panne auf einen anderen Stand, weit weg von seiner Gegnerin Regina Schuhbauer, ausweichen musste. Am Ende hatten beide Schützen die gleiche Ringzahl, sodass im Anschluss an den Durchgang ein Stechen stattfand. Und wieder war es Jens Kolb der dem Druck standhielt und seine Teamkollegen zum jubeln brachte.

Zwei Kämpfe - zwei Siege. Ein perfekter Saisonauftakt für den Tell Königstein.